Startseite ISO 27001 - Dienstleistungen NEWS Unsere Artikel Sitemap anzeigen AGB

für unsere Seminare

Anmeldung

Ihre Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bitte benutzen Sie hierzu die E-Mail: seminare[at]ixactly.com. Geben Sie uns bitte in jedem Fall den Namen des Teilnehmers, die vollständige Firmen- bzw. Rechnungsanschrift mit Telefonnummer sowie die Seminarbezeichnung und den Seminartermin an.

Aktivierung

Die Buchung eines Seminars erfolgt im 2-Schritte-Prozess. Im ersten Schritt wird durch den Kunden der Buchungswunsch abgegeben. Im zweiten Schritt wird eine E-Mail durch uns verschickt, um Ihren Buchungswunsch gegenzuprüfen. Wird Ihre Buchung nicht bestätigt, wird von einer missbräuchlichen Buchung ausgegangen und die Buchung verfällt. Der 2-Schritte-Prozess dient der Informationssicherheit der Seminarteilnehmer und uns.

Bezahlung

Die Bezahlung des Seminars ist bis 3 Tage vor Seminarbeginn unbar zu entrichten. Danach erlischt die Platzgarantie. Seminare, die ohne Rücktrittsmeldung nicht bezahlt werden, werden vollständig in Rechnung gestellt.

Rücktritt

Eine Stornierung bis zu 2 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bis 1 Woche vor Beginn berechnen wir Ihnen 50% des Rechnungsendbetrages. Danach ist die Seminargebühr voll zu bezahlen. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich jederzeit benannt werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Änderungsvorbehalt

Die geplanten Seminartermine können Sie vor Ihrer Buchung einsehen. Bei Überbelegung erhalten Sie Ihr Seminar zum gewünschten Alternativtermin. Änderungen bei Seminar-Terminen, Seminar-Orten und Referenten behält sich die iXactly IT-Consulting GbR vor.

Veranstaltungsort

Ab 3 Teilnehmern haben Sie die Möglichkeit, Seminare in Ihrem Unternehmen durchführen zu lassen.
iXactly    2015 - 2025 Impressum | Datenschutzerklärung                Last Update: 18.09.2019 | Version 4.0.0
Außenansicht TechnologieZentrumDresden Süd Diese Seite ausdrucken
BLÄTTERFUNKTION

Teilnahmebedingungen

Datenschutz

Soweit Personendaten im Rahmen von Seminar-Buchungen abgegeben worden, verbleiben diese Daten nach Ablauf von Seminaren ausschließlich für Revisionszwecke bei iXactly. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte.

Kontinuierliche berufliche Weiterbildung (CPE).

CPE steht für die englische Bezeichnung Continuous Professional Education, also kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung. Pro Seminar erhalten Sie CPE-Points, die auf Ihrem Zertifikat vermerkt werden. Für ein 2-Tages-Seminar werden 16 CPE angerechnet.

Telemediengesetz

§ 12  TMG

Grundsätze zum Datenschutz

IT-Consulting GbR
ist Ihr Dienstleister für
Beratung, Seminare und
Audits für Ihr ISMS

Seminare
®

iXactly

Startseite ISO 27001 NEWS Artikel Sitemap anzeigen AGB
iXactly     2015 - 2025  Last Update: 18.09.2019, Version 4.0.0
Außenansicht TechnologieZentrumDresden Süd diese Seite ausdrucken
BLÄTTERFUNKTION

Teilnahme-

bedingungen

Datenschutz

Soweit Personendaten im Rahmen von Seminar-Buchungen abgegeben worden, verbleiben diese Daten nach Ablauf von Seminaren ausschließlich für Revisionszwecke bei iXactly. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte.

Kontinuierliche berufliche

Weiterbildung (CPE).

CPE steht für die englische Bezeichnung Continuous Professional Education, also kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung. Pro Seminar erhalten Sie CPE-Points, die auf Ihrem Zertifikat vermerkt werden. Für ein 2-Tages-Seminar werden 16 CPE angerechnet.

Telemediengesetz

§ 12  TMG

Grundsätze zum Datenschutz
Geben Sie uns bitte in jedem Fall den Namen des Teilnehmers, die vollständige Firmen- bzw. Rechnungsanschrift mit Telefonnummer sowie die Seminarbezeichnung und den Seminartermin an.

Aktivierung

Die Buchung eines Seminars erfolgt im 2- Schritte-Prozess. Im ersten Schritt wird durch den Kunden der Buchungswunsch abgegeben. Im zweiten Schritt wird eine E- Mail durch uns verschickt, um Ihren Buchungswunsch gegenzuprüfen. Wird Ihre Buchung nicht bestätigt, wird von einer missbräuchlichen Buchung ausgegangen und die Buchung verfällt. Der 2-Schritte-Prozess dient der Informationssicherheit der Seminarteilnehmer und uns.

Bezahlung

Die Bezahlung des Seminars ist bis 3 Tage vor Seminarbeginn unbar zu entrichten. Danach erlischt die Platzgarantie. Seminare, die ohne Rücktrittsmeldung nicht bezahlt werden, werden vollständig in Rechnung gestellt.

Rücktritt

Eine Stornierung bis zu 2 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bis 1 Woche vor Beginn berechnen wir Ihnen 50% des Rechnungsendbetrages. Danach ist die Seminargebühr voll zu bezahlen. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich jederzeit benannt werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Änderungsvorbehalt

Die geplanten Seminartermine können Sie vor Ihrer Buchung einsehen. Bei Überbelegung erhalten Sie Ihr Seminar zum gewünschten Alternativtermin. Änderungen bei Seminar-Terminen, Seminar- Orten und Referenten behält sich die iXactly IT-Consulting GbR vor.

Veranstaltungsort

Ab 3 Teilnehmern haben Sie die Möglichkeit, Seminare in Ihrem Unternehmen durchführen zu lassen.

für unsere Seminare

Anmeldung

Ihre Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bitte benutzen Sie hierzu die E-Mail: seminare[at]ixactly.com

IT-Consulting GbR ist Ihr Dienstleister für
Beratung, Seminare und Audits für Ihr ISMS

Seminar
®