Unsensibilisierung J. Naumann

Seminartermine

  Dresden

  14.01. - 15.01.2021 ✔

  21.04. - 22.04.2021 ✔

  01.07. - 02.07.2021 ✔

Startseite SEMINARE ISO 27001 - Dienstleistungen IT-GRUNDSCHUTZ KRITIS TISAX Unsere Artikel Unsere News
Datenschutz-Hinweis: Wenn Sie Daten an uns senden, sind Sie damit einverstanden, dass Ihre  persönlichen Daten über das Internet an iXactly übertragen werden. Ihre Adressdaten werden für die Rechnung des hier gebuchten Seminars und nicht für Werbezwecke verwendet. 
iXactly    2015 - 2025 Impressum | Datenschutzerklärung                Last Update: 16.10.2020 | Version 5.0.0

ISMS-Fachkraft

Seminar zum Aufbau eines ISMS

ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002 

BSI Standards: 200-1, 200-2, 200-3, IT-Grundschutz-Kompendium

BLÄTTERFUNKTION
Informationssicherheit        ist die Zukunft Ihrer Organisation.

IT-Consulting GbR
ist Ihr Partner für Beratung, Seminare und Audits
zur Informationssicherheit

  • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach
    ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz
  • Begriffe der Informationssicherheit, Standards
  • ISMS-Anforderungen
    • § 8a BSIG für KRITIS-Organisationen
    • Sächsisches IT-Sicherheitsgesetz
    • ISO 27001-Kundenanforderungen
  • Unterschiede bei der Umsetzung
  • Aufbau eines ISMS
    • Initiierung des Sicherheitsprozesses
      - Kontext der Organisation, ISMS Scope
      - Führung und Verpflichtung
      - Informationssicherheitspolitik
      - Informationssicherheitsziele
    • Organisation des Sicherheitsprozesses
      - Strukturanalyse und Assetmanagement
      - Schutzbedarfskategorien, Risikokriterien
      - IT-Grundschutz-Kompendium
      - Security Controls aus Anhang A
    • Planung und Umsetzung
      - IT-Grundschutz-Profile
      - Risikomanagement
      - Ressourcen, Kompetenzen, Kommunikation
      - Dokumentierte Information
      - Risikobehandlung
    • Überprüfung des ISMS
      - Überwachung, Messung, Analyse
      - Interne Audits und Managementbewertung
    • Verbesserung
      - Nichtkonformitäten und Korrekturmaßnahmen
      - Fortlaufende Verbesserung, PDCA-Prozess
  • Notfallmanagement
    • Notfallplanung
  • Workshops

Inhalt des Seminars

Das Ziel des ISMS Seminares ist es, dass Sie den Aufbau und die Anforderungen der aktuellen ISO 27001 und Anhang A sowie die BSI Standards kennengelernt und verstanden haben, um Ihr eigenes ISMS aufzubauen.

Seminarziel:

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter aus IT/EDV, IT-Sicherheit, IT-Strategie, IT-Organisation, IT-Systeme, IT-Entwicklung, IT-Controlling, Rechenzentrum, IT-Risikomanagement, IT-Revision, Weiterhin Interne Auditoren, DV-Revisoren, IT-Prüfer, Wirtschaftsprüfer, Informationssicherheitsbeauftragte, Information Security Officer, Projektleiter, Datenschutzbeauftragte, KMU

Seminar-Nummer:

SIS-27K1

Kosten:

1.090,00 EUR (1.264,40 EUR
inkl. 16% MwSt.)

Dauer

2 Tage

CPE | Unterrichtseinheiten

16 CPE | 20 UE

Ort

01217 Dresden,
Gostritzer Str. 63
oder
als Inhouse-Seminar bei Ihnen

Seminarbuchung

E-Mail: seminare[at]ixactly.com
Telefon: +49 / 0351-84 16 94 30

Seminarbuchung per E-Mail

®

Seminar-Details:

Zeitplan: 8.30 - 17.00 Uhr Veranstaltungs-Catering inkl. Teilnahmebedingungen Abschlussprüfung Zertifikat: ISMS-Fachkraft Seminaranmeldung (PDF)
Bringen Sie alle Ihre Fragen mit!
Trägerzulassung nach AZAV: 15.01.2020 - 14.01.2025

Seminar mit Bildungsgutschein:

Eignungsprüfung
Trägerzulassung nach AZAV: 15.01.2020 - 14.01.2025
| Sitemap | AGB | Feedback

iXactly

Unsensibilisierung J. Naumann Startseite SEMINARE ISO 27001 IT-GRUNDSCHUTZ KRITIS TISAX Artikel Unsere News
iXactly     2015 - 2025  Last Update: 16.10.2020, Version 5.0.0
BLÄTTERFUNKTION

ISMS-Fachkraft

Seminar zum Aufbau

eines ISMS

ISO/IEC 27001 

ISO/IEC 27002 

BSI Standards

200-1, 200-2, 200-3

IT-Grundschutz-

Kompendium

IT-Consulting GbR ist Ihr Partner für Beratung,
Seminare und Audits zur Informationssicherheit

®
Datenschutz-Hinweis: Wenn Sie Daten an uns senden, sind Sie damit einverstanden, dass Ihre  persönlichen Daten über das Internet an iXactly übertragen werden. Ihre Adressdaten werden für die Rechnung des hier gebuchten Seminars und nicht für Werbezwecke verwendet. 

Seminar-Nummer:

SIS-27K1

Kosten

1.090,00 EUR (1.264,40 EUR inkl. 16% MwSt.)

Dauer

2 Tage

CPE | Unterrichtseinheiten

16 CPE | 20 UE

Ort

01217 Dresden, Gostritzer Str. 63
oder Inhouse bei Ihnen

Seminarbuchung

E-Mail: seminare[at]ixactly.com
Telefon: +49 / 0351-84 16 94 30

Seminarbuchung per E-Mail

Informationssicherheit ist die Zukunft Ihrer Organisation.

Seminar-Details:

Zeitplan: 8.30 - 17.00 Uhr Veranstaltungs-Catering inkl. Teilnahmebedingungen Abschlussprüfung Zertifikat: ISMS-Fachkraft Seminaranmeldung (PDF)
Bringen Sie alle Ihre Fragen mit!
Trägerzulassung nach AZAV: 15.01.2020 - 14.01.2025

            Seminar mit Bildungsgutschein:

o Eignungsprüfung
Trägerzulassung nach AZAV: 15.01.2020 - 14.01.2025

Seminartermine

  Dresden

  14.01. - 15.01.2021 ✔

  21.04. - 22.04.2021 ✔

  01.07. - 02.07.2021 ✔

  • Informationssicherheitsmanagementsystem
    (ISMS) nach
    ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz
  • Begriffe der Informationssicherheit, Standards
  • ISMS-Anforderungen
    • § 8a BSIG für KRITIS-Organisationen
    • Sächsisches IT-Sicherheitsgesetz
    • ISO 27001-Kundenanforderungen
  • Unterschiede bei der Umsetzung
  • Aufbau eines ISMS
    • Initiierung des Sicherheitsprozesses
      - Kontext der Organisation, ISMS Scope
      - Führung und Verpflichtung
      - Informationssicherheitspolitik
      - Informationssicherheitsziele
    • Organisation des Sicherheitsprozesses
      - Strukturanalyse und Assetmanagement
      - Schutzbedarfskategorien, Risikokriterien
      - IT-Grundschutz-Kompendium
      - Security Controls aus Anhang A
    • Planung und Umsetzung
      - IT-Grundschutz-Profile
      - Risikomanagement
      - Ressourcen, Kompetenzen, Kommunikation
      - Dokumentierte Information
      - Risikobehandlung
    • Überprüfung des ISMS
      - Überwachung, Messung, Analyse
      - Interne Audits
      - Managementbewertung
    • Verbesserung
      - Nichtkonformitäten und
      Korrekturmaßnahmen
      - Fortlaufende Verbesserung, PDCA-
      Prozess
  • Notfallmanagement
    • Notfallplanung
  • Workshops

Inhalt des Seminars

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter aus IT/EDV, IT-Sicherheit, IT-Strategie, IT-Organisation, IT-Systeme, IT-Entwicklung, IT-Controlling, Rechenzentrum, IT-Risikomanagement, IT-Revision, Weiterhin Interne Auditoren, DV-Revisoren, IT-Prüfer, Wirtschaftsprüfer, Informationssicherheitsbeauftragte, Information Security Officer, Projektleiter, Datenschutzbeauftragte, KMU

Das Ziel des ISMS Seminares ist es, dass
Sie den Aufbau und die Anforderungen der
aktuellen ISO 27001 und Anhang A sowie die
BSI Standards kennengelernt und
verstanden haben, um Ihr eigenes ISMS
aufzubauen
.

Seminarziel: